Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Erste Schritte

Epinal

13.03.2023 Wird Regen besser, wenn man dabei auf einen Fluss guckt? Macht Wind und Gewitter Spass, wenn man im trockenen sitzt und gemütlich rausguckt? Am Ufer steht eine Bank, fast direkt vor unserem Wohnmobil. Rentnertreff. Hier sitzen sie und klönen. Auf die Bank passen nur 3, Maximal 4, die anderen haben in weiser Voraussicht die …

Werbung

Keine Fotos mehr

Da wir uns für eine Low-Budget Lösung entschieden haben, was unseren Blog angeht, wird es hier ab sofort keine Fotos mehr geben. Unser Datenvolumen dafür ist aufgebraucht, nix geht mehr. Wer gerne Fotos schaut, dem empfehlen wir unsere Facebook-Seiten oder die Travel-Apps Polarsteps sowie findpenguins. Auf Beiden berichten wir über die einzelnen Stationen unserer Reise, …

Ocker und mehr

Roussillon - 09.03.2023 Cremefarben, mit roten Streifen durchzogen. Gelbtöne die ins rot übergehen. Eine tiefes, intensives rot, ein brennendes rotbraun-orange? Die Farbpalette ist umwerfend auch wenn sie sich auf bestimmte Farbtöne konzentriert. Der Sand unter unseren Füssen konnte sich nicht zwischen orange, braun und rot entscheiden. Intensiv sind die Farben. Auch ohne die verstärkende Kraft …

Lumières

Lumieres. 1,5 Km unterhalb vom zauberhaften Goult ins Tal geklebt, unter steile Felsen geschmiegt. Ein Durchgangsort, eigentlich eher ein Weiler: am Kreisel rein, andere Seite wieder raus. Oder man rauscht gleich auf der D900 dran vorbei. Eine Kirche, die für Wunder zuständig und innen sehr ungewöhnlich gebaut ist. Vielleicht 15, max 20 Häuser, davon zwei …

Vom blauen See nach Manosque

Graue, igelig-stachelige wirkende Pflanzenbälle. In schnurgeraden Reihen, wie mit dem Massband gepflanzt. Dazwischen mal helle, fast keimfrei wirkende Erde, dann wieder Gras und andere Pflanzen. Manchmal ziehen sich die Reihen durch Senken bis zum Horizont. Manchmal sind Getreidefelder, Obst- und Olivenbaumplantagen auflockernd dazwischen gelegt worden. Schilder am Strassenrand, Direktverkauf, Verkauf ab Hof, Verkauf vom Produzenten. …

Lac du Sainte Croix und les salles sur verdon

Verlockend und verheissungsvoll blitzt das Blau des Sees durch die noch unbelaubten Bäume. Pinien, Thymiansträucher und andere Immergrüne lockern das Ambiente auf. An einem Strauch schieben sich purpurfarbene Triebe aus den Ästen, streben der Sonne zu. Warm ist es, windstill, Vögel zwitschern verhalten.Ich wickele den Schal vom Hals und schiebe die Pulloverärmel hoch, die Jacke …

Aus dem Regen ….

Aus dem Regen ….. ….in die Welt des Duftes. Der Sonntag versinkt gaaaanz langsam im Regen, schwimmt mit dem Rinnsal den Platz hinunter. Tropfen trommeln auf Rosinantes Dach, mal mehr, mal mehr weniger heftig, aber kontinuierlich. In der Nacht lässt es nach, hört bis zum Montag auf. Das Baguette kann geholt werden und dann rüsten …

Montauroux

Montauroux 24.02.-26.02.2023 Von Sospel geht es nach Menton runter. Und dann Richtung Nizza. In Ezé fahre ich an der einzigen Wendemöglichkeit Richtung Parkstreifen zügig vorbei und es kommt kilometerweit keine weitere Linksabbiegemöglichkeit. „Das fahren wir aber nicht alles wieder zurück“ - Werner ist stinkig, Ezé hätte er sich schon gerne angeguckt, es liegt toll und …